Grüner Smoothie – der „After Workout“

  • foodblog graz, vegetarischer foodblog, vegan, vegane smoothies, vegane rezepte, green smoothie, detox smoothie, after workout smoothie, grüne smoothies

Ich habs jetzt nicht überprüft, aber ich glaube, ich habe hiermit das 10. Smoothie-Rezept auf diesem Blog geteilt. Wahrscheinlich hab ichs schon gesagt und ich wiederhole mich jetzt damit, aber…: anfangs hatte ich ja gedacht, ich würde Smoothies bald überdrüssig werden, aber weit gefehlt. Smoothies und Smoothie-Bowls halten sich hartnäckig auf meinem Speiseplan. Als Helferlein in faulen und stressigen Phasen und auch in der Fastenzeit spielen sie sogar eine sehr wichtige Rolle.


Grüne Smoothies in der Fastenzeit

Über den Beginn der Fastenzeit bin ich eigentlich immer recht froh, denn meistens habe ich davor beim Essen und den Drinks so gut zugelangt, sodass jede Faser meines Körpers mittlerweile um Erbarmen fleht. Wie viele nehme ich die Fastenzeit vor Ostern deshalb als gute Gelegenheit wahr, um meinem Körper eine Ruhe- und Regenerationsphase zu gönnen und mich wieder einmal ein bisschen in Verzicht zu üben.

Ich sage bewusst Regeneration, weil es mir eben nicht um eine Diät oder Hungerkur geht, sondern um eine konsequente Verschnaufpause für meinen Körper von Dingen, die für ihn eine Belastung sind. Zucker gibt es nur in Form von Obst, sämtliche tierische Produkte sind gestrichen und auch meine Internetzeiten habe ich drastisch gekürzt. Bislang fühl ich mich damit wunderbar! Richtig frisch und vor allem sehr entspannt. Außerdem habe ich plötzlich extrem viel Zeit, da ich nicht länger sinnlos durchs Netz und die Social-Media-Kanäle surfe und auch weniger koche. Momentan ernähre ich mich nämlich vor allem von grünen Smoothies und andere einfachen, leichten Speisen wie Suppen und Salaten, die schnell gemacht sind. Am Beginn des Tages steht dabei immer ein Smoothie. Diesen hier mache ich gern am Wochenende, wenn ich vom morgendlichen Workouts nachhause komme und wieder Frisch und Energie tanken will. Dafür ist dieser grüne Smoothie mit einer guten Ladung Vitamin C, Kohlenhydrate und Proteinen nämlich einfach perfekt!


Rezept grüner Smoothie

Portionen
1 Portion
Kochzeit
5 min
Portionen
1 Portion
Kochzeit
5 min
Portionen
1 Portion
Kochzeit
5 min
Portionen
1 Portion
Kochzeit
5 min
Zutaten
  • 1 gr. Handvoll/100 g Vogerlsalat
  • 1/2 Bund/20 g Petersilie
  • 1 Stk/100 g reife Banane
  • 1 Stk Orange (ergibt 50 ml Saft)
  • 1 Stk Zitrone (ergibt 25 ml Saft)
  • 1 EL/10 g Cashewbutter
  • 150-200 ml Wasser
Portionen: Portion
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Vogerlsalat und die Petersilie waschen. Die Banane schälen und grob in Stücke schneiden. Den Saft der Orange und der Zitrone auspressen.
  2. Alle Zutaten in einen Mixer geben und gemeinsam mit dem Q10 zu einem Smoothie verarbeiten.

Noch mehr grüne Smoothies…

findet ihr bei mir am Blog im Rezeptindex. Dort gibt es nicht nur weitere vitaminreiche grüne Smoothies, sondern auch leckere Smoothie Bowls, z.B. mit Matcha und anderen Superfoods. Schaut rein und probiert sie aus. Sie werden euch bestimmt schmecken und vor allem gut tun! :-)

Keine Kommentare

    2 × 3 =